DIG e.V. Arbeitsgemeinschaft Nürnberg-Mittelfranken
DIG e.V. Arbeitsgemeinschaft Nürnberg-Mittelfranken

Kontakt

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

DIG eV Arbeitsgemeinschaft Nürnberg-Mittelfranken

Vorsitzender: André Freud
Arno-Hamburger-Str. 1
90411 Nürnberg
E-Mail: af@dig-nbg-mfr.org

 

 

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt soweit nicht anders vermerkt:


Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V.
Arbeitsgemeinschaft Nürnberg-Mittelfranken

 

Vorsitzender: André Freud

E-Mail: af@dig-nbg-mfr.org

 

Präsident: Hellmut Königshaus
Leiterin der Bundesgeschäftsstelle: Bärbel Metz

 

DIG-Bundesgeschäftsstelle
Littenstraße 105
D-10179 Berlin

 

Tel.: 030 80 90 70 28
Fax: 030 80 90 70 31

E-Mail: info@digev.de

 

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg
Registernummer: VR 4075 B
USt-IdNr.: 27/663/50751

 

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Desweiteren verweisen wir auf die untenstehende Datenschutzrichtlinie.

 

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Datenschutzerklärung für Websitebetreiber nach der DSGVO 

 

I.          Name und Anschrift des Verantwortlichen 
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

DIG-Bundesgeschäftsstelle
Littenstraße 105
D-10179 Berlin
Tel.: 030 80 90 70 28
Fax: 030 80 90 70 31
E-Mail: info@digev.de

 

II.       Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten 
Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist: 
der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Nürnberg-Mittelfranken, André Freud 
E-Mail: af@dig-nbg-mfr.org

 

III.     Allgemeines zur Datenverarbeitung 


1.        Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten 
Es werden auf dieser Seite keine personenbezogenen Daten der Nutzer erzeugt oder verwendet oder verarbeitet.
  
2.        Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten 
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen würden, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage. 
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. 
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. 
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage. 
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. 

 

3.        Datenlöschung und Speicherdauer 
Es werden auf dieser Seite keine Daten gespeichert folglich gibt es auch nichts zu löschen. 

Sollte dies sich einmal ändern und es würden personenbezogenen Daten erhoben werden gilt:
Die Personen bezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. 

 

IV.     Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles 

1.        Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung 

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei von unserem Provider erhoben: 
2. Nicht identifizierte und nicht zu identifizierende Daten im Zusammenhang mit einem Besucher oder nicht identifizierten Nutzer, die uns entweder zur Verfügung gestellt oder durch Nutzung unserer Serviceleistungen automatisch erfasst werden können („nicht personenbezogene Daten“). Anhand solcher nicht personenbezogener Daten können wir nicht nachvollziehen, von welchem Besucher oder Nutzer diese Daten stammen. Die von uns erfassten nicht personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus technischen und gesammelten Nutzungsinformationen, wie zum Beispiel den Browsing- und Clickstream-Aktivitäten von Besuchern und Nutzern bezüglich der Serviceleistungen, Sitzungs-Heatmaps und Scrolls, nicht identifizierenden Daten bezüglich Gerät, Betriebssystem, Internetbrowser, Bildschirmauflösung, Sprach- und Tastatureinstellungen, Internet-Anbieter, Verweisungs/Exit-Seiten, Datum/Zeitstempel usw. des Nutzers oder Besuchers.

3. Individuell identifizierbare Daten, d.h. Daten, die eine Person identifizieren bzw. die Identifizierung einer Person mit überschaubarem Aufwand ermöglichen oder privater oder sensibler Natur sind („personenbezogene Daten“). Die von uns erfassten personenbezogenen Daten bestehen hauptsächlich aus Kontaktdaten (beispielsweise E-Mail-Adresse oder Telefonnummer),Daten bezüglich einer Browser- oder Nutzungssitzung (IP-Adresse, geographischer Standort und/oder eindeutige Kennung des Endgeräts), Daten bezüglich in Verbindung stehender Konten Dritter (wie beispielsweise die E-Mail-Adresse.
So enthalten etwa Logfiles IP-Adressen oder sonstige Daten, die eine Zuordnung zu einem Nutzer ermöglichen. Dies könnte beispielsweise der Fall sein, wenn der Link zur Website, von der der Nutzer auf die Internetseite gelangt, oder der Link zur Website, zu der der Nutzer wechselt, personenbezogene Daten enthält. Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. 

4.        Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 
5.        Zweck der Datenverarbeitung 

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. 
In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. 

6.        Dauer der Speicherung 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. 

7.        Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. 

 

V.       Keine bewußte Verwendung von Cookies 
Auf der Website http://www.dig-nbg-mfr.org findet keine Verwendung von Cookies statt.

 

VI.     Newsletter 
Wir verwenden und bieten keine Newsletter. 

 

VII.  Registrierung 
Auf unserer Website bieten wir keinerlei Möglichkeit, sich zu registrieren.

 

VIII.     Kein Kontaktformular und E-Mail-Kontakt 
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. 

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 


Datenschutzerklärung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V.


Das Präsidium der Deutsch-Israelischen Gesellschaft hat am 2. September 2013 gemäß § 16 der Satzung die folgende Datenschutzerklärung erlassen:

1.
Mit seiner Aufnahme in die Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V. (im Folgenden: Gesellschaft) stimmt das Mitglied zu, dass für die Verwaltung der Mitgliedschaft erforderliche personenbezogene Daten von der Gesellschaft gespeichert werden dürfen: Name, Adresse, Alter/Geburtsdatum und -ort, Beruf, Bankverbindung, Telefonnummern, Emailadressen. 

2.
Personenbezogene Daten werden in dem bestehenden gesellschaftseigenen EDV-System gespeichert. Sie liegen im ausschließlichen Zuständigkeits- und Verantwortungsbereich des Präsidenten, des Schatzmeisters und der Geschäftsstelle der Gesellschaft. 

3.
Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Vereinszwecke verwendet, insbesondere für die Mitgliederverwaltung. 

4.
Die personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme und unerlaubten Nutzung durch Dritte geschützt. Emails an einen größeren Adressatenkreis werden nur über die „bcc“-Funktion versandt. 

5.
Sonstige Informationen, etwa Faxnummern, und Informationen über Nichtmitglieder werden von der Gesellschaft grundsätzlich nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn sie zur Förderung der Aufgaben und Ziele der Gesellschaft wie des Vereinszwecks nützlich sind und keine Anhaltspunkte dafür bestehen, dass ein schutzwürdiges Interesse der betroffenen Person der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung entgegen steht. 

6.
Die personenbezogenen Daten werden auch den Vorsitzenden derjenigen Arbeitsgemeinschaften zur Kenntnis gegeben, denen das jeweilige Mitglied angehört. Die Arbeitsgemeinschaften und ihre Vorstände sind an die vorliegende Datenschutzerklärung gebunden. 

7.
Bei Austritt aus dem Verein bzw. sonstigem Verlust der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten des betroffenen Mitglieds gelöscht, soweit nicht die Kassenverwaltung betroffen ist. Personenbezogene Daten, die die Kassenverwaltung betreffen, werden entsprechend den steuerrechtlichen Bestimmungen bis zu zehn Jahre ab dem Zeitpunkt des Verlusts der Mitgliedschaft aufbewahrt. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DIG eV Arbeitsgemeinschaft Nürnberg-Mittelfranken